Startseite

hier finden Sie weitere Informationen zur Nutzung unserer Video-Sprechstunde

Online-Seminar für Kardiologen, Internisten und Allgemeinmediziner

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem 6-ten Cardio-Vasculären Symposium ein, das dieses Jahr als eine Serie von Online-Seminaren stattfinden wird. Ziel dieser Online-Seminaren-Serie ist es, Ihnen einen Überblick über letzte Entwicklungen in der Kardiologie und Angiologie in 2020 zu geben.

Diesen Überblick verschaffen Ihnen ausgewiesene Experten in Hauptthemen – Herzklappen, Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern und Schlaganfall, koronare Herzkrankheiten und arterielle Verschlusskrankheit als auch Hypertonie. Besprochen werden sowohl die Prävention und Diagnostik, als auch konservative, interventionelle und operative Behandlungsoptionen.

Das nächste Online-Seminar zum Thema "Neue Studien im CVC" findet am 03. Februar 2021, 18:00 Uhr statt.

In dieser neuen Online-Seminar-Serie möchten wir Sie über neue Studien des CVC informieren. Und darüber,

  • Welche Ihrer Patienten profitieren könnten
  • Wie Sie bzw. Ihre Praxis sich an diesen Studien aktiv beteiligen können

Am 3. Februar möchten wir mit Ihnen folgende Studien besprechen:

Das Programm:

Moderatoren: Prof. Dr. med. Horst Sievert, Dr. med. Kolja Sievert

  • Ein neues Verfahren zur Behandlung der therapieresistenten Herzinsuffizienz
  • Ein come-back der renalen Denervierung für Patienten mit schwerer Hypertonie
  • Ein neues Verfahren zur Prävention cerebraler Insulte
  • Neue Studien zum Vorhofohrverschluss Fallbeispiele

REGISTRIERUNG

CVS-Online-Seminar

Das nächste CVS-Online-Seminar zum Thema Koronare Herzkrankheit findet am 24. Februar 2021, 17:00-19.00 Uhr statt.

Das Programm:

Moderatoren: Prof. Dr. med. Horst Sievert, Prof. Dr. med. Andreas Zeiher, Prof. Dr. med. Holger Nef

Heart Team Diskussion: Ein Patient mit koronarer Mehr-Gefäßerkrankung

  • Fallvorstellung >> Prof. Dr. med Horst Sievert, Cardiovasculäres Centrum Frankfurt CVC
  • Chirurgische Sicht >> Prof. Dr. med. Thomas Walther, Universitätsklinikum Frankfurt, Dr. med. Nalan Schnelle, St. Josefs Hospital, Wiesbaden
  • Kardiologische Sicht >> Prof. Dr. Holger Nef, Herz-Kreislauf-Zentrum am Klinikum Hersfeld-Rotenburg, Prof. Dr. Stephan Fichtlscherer, Universitätsklinik Frankfurt / Herz-Kreislauf-Zentrum am Klinikum Hersfeld-Rotenburg
  • Was haben wir gemacht? >> Prof. Dr. med Horst Sievert, Cardiovasculäres Centrum Frankfurt CVC
  • Diagnostische Möglichkeiten der Humangenetik und deren therapeutische Konsequenzen - eine Fallvorstellung >> Dr. med. Berit Kerner, Bioscientia-Institut für Medizinische Diagnostik, Ingelheim
  • Neue Lipidleitlinien - wie erreichen wir künftig die strengen Zielwerte? >> Prof. Dr. med. Peter Grützmacher, Agaplesion Medizinisches Versorgungszentrum, Frankfurt
  • Antiaggregation und Antikoagulation bei koronaren Herzkrankheit >> tbc
  • Positive kardiovakuläre Wirkungen der GLP-1-Analoga >> Prof. Dr. Andreas Zeiher, Universitätsklinikum Frankfurt
  • Diskussion

REGISTRIERUNG

Die Zertifizierung wurde bei der Landesärztekammer Hessen mit 3 Punkten akkreditiert.

Folgende Themen und Termine sind vorgesehen:

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion mit Ihnen.

hier finden Sie weitere Informationen zur Nutzung unserer Video-Sprechstunde

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Stanislava Kolkova unter mailto:s.kolkova@cme4u.org.

Vergangene Online-Seminare

Vorhofflimmern, Schlaganfall und Antikoagulation

Mittwoch, 20. Januar 2021

ONLINE-SEMINAR VIDEO ANSEHEN HIER

Herzinsuffizienz

Mittwoch, 21. Oktober 2020

ONLINE-SEMINAR VIDEO ANSEHEN HIER

HERZKLAPPENERKRANKUNGEN

Mittwoch, 18. November 2020

ONLINE-SEMINAR VIDEO ANSEHEN HIER

CORONAVIRUS UND KARDIOVASKULÄRE ERKRANKUNGEN

Mittwoch, 10. Juni 2020

Ein Update zur Corona Situation in Deutschland: Was ist wichtig bezüglich Herz- Kreislauferkrankungen

LIVE, INTERAKTIV UND KOSTENFREI! Akkreditiert mit 3 cme Punkten.

ONLINE-SEMINAR VIDEO ANSEHEN HIER

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das CardioVasculäre Centrum bietet Ihnen die Möglichkeit der Überweisung und Zuweisung Ihrer Patienten zur weiterführenden Diagnostik und Therapie.

Falls behandlungsrelevante Informationen oder Untersuchungsbefunde vorhanden sind, bitten wir Sie, uns diese vorab zu übermitteln.

Bitte erinnern Sie Ihre Patienten daran, Versicherungskarte, Überweisung und einen aktuellen Medikamentenplan einschließlich der Einnahmezeiten mitzubringen.

Der Termin zum Kathetereingriff mit näheren Informationen zur Aufnahme wird dem Patienten schriftlich mitgeteilt.

Sie erreichen uns Montags bis Freitags ab 8.00 Uhr.

Praxis

Telefonnummer: 069 46 03 13 40
Telefax: 069 46 03 13 41
E-Mail: info@cvcfrankfurt.de

Privatpraxis

Tel: 069 46 03 48 77
Fax: 069 46 03 13 41
E-Mail: privatpraxis@cvcfrankfurt.de
Terminvergabe: Mo – Fr ab 08:00 Uhr

Sekretariat Katheterlabor

Telefonnummer: 069 46 03 13 44
Telefax: 069 46 03 13 43
E-Mail: info@cvcfrankfurt.de

Postanschrift

CardioVasculäres Centrum Frankfurt
Seckbacher Landstraße 65
60389 Frankfurt

Weitere Standorte

Standort Offenbach
Herz- und Gefäßmedizin
Berliner Str. 79
60318 Frankfurt
Tel: 069 48 00 78 30

Standort Dernbach
CVC Dernbach am Herz-Jesu-Krankenhaus-Aortencentrum-Centrum für Herzfehler und Herzklappenerkrankungen
Am Südring 8
56428 Dernbach
Tel: 02602 68 47 30

St. Josefs-Hospital
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden
Tel: 0611 17 70