Unsere Leistungen

Angiologie und Kardiologie Frankfurt

Praxis für Angiologie und Kardiologie Frankfurt - Leistungen - Untersuchung Monitor

Unsere Leistungen

Angiologie und Kardiologie Frankfurt

Interventionelle Kardiologie und Angiologie

Die interventionelle Kardiologie und Angiologie zählt zu den minimal-invasiven Methoden der Medizin – das heißt, es ist ein nur wenige Millimeter kleiner Schnitt für die Diagnostik und Therapie nötig. Durch diesen kleinen Schnitt kann ein Katheter (ein dünner Plastikschlauch) bis zum Herzen vorgeschoben werden. Über den Katheter kann Kontrastmittel in die Herzkammern, Herzkranzgefäße oder andere Gefäße gegeben werden, wodurch diese durch Röntgenstrahlen sichtbar werden. So können wir Gefäßstrukturen und Therapieoptionen beurteilen. Eingriffe im Herzkatheterlabor erfolgen in aller Regel ohne Narkose in örtlicher Betäubung.

Bei Verdacht auf Herzinfarkt kommt die interventionelle Kardiologie besonders häufig zum Einsatz. Wird bei der Untersuchung eine Verengung festgestellt, kann diese durch eine Ballonaufdehnung oder Stentimplantation sofort behoben werden.

Unser Centrum hat sich darüberhinaus auf zahlreiche andere Kathetereingriffe spezialisiert.

  • Katheteruntersuchung aller Gefäße des Herz-Kreislaufsystems
  • Linksherzkatheteruntersuchungen (Koronarangiografie)
  • Rechtsherzkatheteruntersuchungen (kleiner Herzkatheter)
  • Katheteruntersuchung zur Vorbereitung von Spezialeingriffen
  • Probenentnahme von Herzmuskelgewebe (Myokardbiopsie)
  • Ballonaufdehnung von Engstellen der Herzkranzgefäße/Stentimplantation
  • Wiedereröffnung von Engstellen oder Verschlüssen aller anderer Gefäße (Arterien und Venen)
  • Verschluss von Defekten der Herzscheidewand (Loch im Herz)
  • Ballondilatation von verengten Herzklappen (Herzklappensprengung)
  • Implantation von Herzklappen: Aorten- (TAVI) und alle anderen Herzklappen
  • Behandlung von Undichtigkeiten der Herzklappen (Carillon, MitraClip und TriClip)
  • Verschluss von Undichtigkeiten neben Herzklappenprothesen (paravalvuläre Lecks)
  • Katheterbehandlung bei Herzschwäche
  • Behandlung der Nierenarterie im Rahmen des Bluthochdrucks (Stentimplantation, Renale Denervierung)
  • Katheterbehandlung einer Muskelverdickung der Herzscheidewand
  • Herzschrittmacherimplantation (einschließlich ICD, CRT, CCM)
  • Prothesenimplantation bei Aussackung der Hauptschlagader (Aortenaneurysma)
  • Barorezeptorstimulation
  • weitere Spezialeingriffe
Erforderliche Nachuntersuchungen nach Kathetereingriffen können Sie gerne bei Ihrem Kardiologen oder in unserer Praxis durchführen lassen.

Nicht-invasive Kardiologie und Angiologie

EKG, Ultraschall, Laboruntersuchungen und mehr – uns stehen im Rahmen der nicht-invasiven Kardiologie und Angiologie vielfältige diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung.

Das EKG (Elektrokardiografie) lässt zahlreiche Rückschlüsse auf die Herzfunktion des Patienten zu. Zusätzlich zum Ruhe-EKG führen wir auch Langzeit-EKGs (24 Stunden bis 7 Tage) sowie Belastungs-EKGs (Messung bei körperlicher Anstrengung) durch.

Mit verschiedenen Ultraschallverfahren können wir unter anderem Ihre Hals- und Beingefäße überprüfen. Dadurch erfahren wir, wie schnell das Blut in den Gefäßen (Arterien und Venen) fließt, und können so etwaige Gefäßverengungen aufdecken. Mit einem Ultraschall des Herzens können wir unter anderem die Größe und Bewegungsfähigkeit der Herzkammern und Vorhöfe sowie Defekte, Entzündungen oder Flüssigkeitsansammlungen erkennen.

  • Ultraschallechokardiografie allgemein
  • Farbdoppler-Echokardiografie (Farbcodierter Ultraschall des Herzens)
  • Kontrast-Echo
  • Stressechokardiografie (Ultraschall während Belastung)
  • Transösophageale Echhokardiografie TEE (Ultraschall des Herzens über die Speiseröhre), auch in 3D-Technik, inklusive Voruntersuchungen vor Herzklappeneingriffen (TAVI, MitraClip, Trikuspidalklappen)
  • Transcranieller Doppler (Diagnostik von offenen Verbindungen zwischen den Herzvorhöfen durch Ultraschall der Schläfe)
  • Gefäßsonografie
  • Duplexsonografie der Halsschlagadern/hirnversorgenden Gefäße
  • Duplexsonografie der Beinarterien und -venen
  • Duplexsonografie der Nierenarterien
  • Duplexsonografie der großen Gefäße des Bauchraums
  • Dopplersonografische Verschlussdruckmessung (insbes. Beinarterien)
  • Diagnostik des Bluthochdrucks im Lungenkreislauf (pulmonale Hypertonie)

Neben dem EKG und der Ultraschalldiagnostik bieten wir Ihnen Laboruntersuchungen, Langzeit-RR-Messungen (Langzeit-Blutdruckmessung) und Schrittmacherkontrolluntersuchungen einschließlich ICD und CRT.

Praxis für Angiologie und Kardiologie Frankfurt - Leistungen - Spezialsprechstunden

Spezialsprechstunden unserer Praxis für Angiologie und Kardiologie Frankfurt

In unseren Spezialsprechstunden sind wir als Experten für Ihr Anliegen da. Grundsätzlich behandeln alle Kolleginnen und Kollegen des CVC alle Herz- und Gefäßerkrankungen in einem ganzheitlichen Konzept. Die Spezialsprechstunden ermöglichen jedoch eine weitergehende und vertiefte Beschäftigung mit einem spezifischen gesundheitlichen Problem. Zögern Sie nicht, auf uns zuzugehen – wir beantworten gerne Ihre Fragen. Für einen reibungslosen Ablauf und kurze Wartezeiten bitten wir auch hier um Terminvereinbarung. Wir bemühen uns, bei dringenden Anliegen auch kurzfristige Termine zu ermöglichen.

Nach Vorstellung in der jeweiligen Spezialsprechstunde beraten wir Sie ausführlich über die für Sie optimale Behandlungsart. Diese kann konservative, interventionelle oder auch operative Techniken umfassen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Spezialsprechstunden:

  • Durchblutungsstörungen des Herzmuskels (Koronare Herzkrankheit, KHK)
  • Leistungsschwäche des Herzens (Herzsinsuffizienz) (Dr. medic. Natalia Galeru)
  • erworbene Herz- und Herzklappenfehler (Dr. med. univ. Skopje Pamela Ilioska, Dr. medic. Natalia Galeru, Judith Hofmann)
  • angeborene Herz- und Herzklappenfehler (EMAH-Sprechstunde) (Prof. Dr. med. Horst Sievert, Dr. med. univ. Skopje Pamela Ilioska, Dr. medic. Natalia Galeru, Judith Hofmann)
  • Herzrhythmusstörungen (Vorhofflimmern und andere) (Dr. med. univ. Skopje Pamela Ilioska)
  • Herzmuskelerkrankungen (Myokarditis, Fabry-Erkrankung und weitere) (Dr. medic. Natalia Galeru)
  • Amyloidose (Dr. med. univ. Skopje Pamela Ilioska, Dr. med. Kai Ruffmann)
  • „Mikrovaskuläre Angina pectoris/Koronarspasmen“ (Dr. med. Kai Ruffmann, Dr. medic. Natalia Galeru, Prof. Dr. med. Horst Sievert)

Dr. med. Markus Reinartz, Dr. med. Heiko Burger, Dr. med. univ. Skopje Pamela Ilioska

  • Aneurysmen (Hauptschlagader und andere)
  • Arterien
    • Halsschlagader
    • Becken- und Beinarterien (Schaufenster-Krankheit)
    • andere Arterien
  • Venen

DHL-Hypertoniezentrum, Center of Excellence der ESH – European Society of Hypertension (Dr. medic. Natalia Galeru, Dr. med. Gerhard Sell)

Dr. med. Gerhard Sell, Dr. med. Anja Vogel

  • Privatsprechstunde
  • Videosprechstunde
  • Studiensprechstunde
  • Zweitmeinung

Wir in der Praxis für Angiologie und Kardiologie Frankfurt sind Ihr vertrauensvoller Partner rund um das Thema Herz- und Gefäßmedizin und geben mit unseren vielfältigen Leistungen unser Bestes für eine optimale Diagnostik und Behandlung.

Praxis für Angiologie und Kardiologie Frankfurt - Team - Dr. med Kai Ruffmann

Zweitmeinung – für mehr Sicherheit und Vertrauen

Sie möchten ganz sicher gehen und wünschen sich zu spezifischen Fragestellungen oder vor einer geplanten Therapie oder einer Operation eine Zweitmeinung? Auf Basis langjähriger Tätigkeit im Bereich Herz- und Gefäßmedizin erhalten Sie von unseren Fachärzten eine kompetente und objektive Zweitmeinung dazu, ob z.B. ein Eingriff wirklich notwendig ist oder ob noch andere Behandlungsmöglichkeiten in Betracht gezogen werden können. Durch unsere objektive Beurteilung bieten wir Ihnen Sicherheit und Vertrauen und tragen dazu bei, dass Sie die für Ihre Beschwerden optimale Therapie erhalten.

Um Sie optimal beraten zu können, bitten wir um Zusendung der verfügbaren Befunde.

Befunde senden

Alternativ können Sie uns auch Befunde per Post zuschicken.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt